Schon 35 Jahre die tollsten Klassenfahrten!

<-Zurück

Veröffentlicht am
Schon 35 Jahre die tollsten Klassenfahrten!

Viele Lehrer sind selbst damit aufgewachsen: einer Klassenfahrt auf einem traditionellen Segelschiff. Herrlich über das IJsselmeer und das Wattenmeer segeln. Zusammen mit den Klassenkameraden ein großes Segelschiff in die richtige Richtung lenken, zusammen kochen und einfach entspannt zusammen sein. Logisch, dass sie, da sie für deren Klassen nun selbst die schönste Woche der Schulzeit organisieren dürfen, auch wieder eine Reise auf einem traditionellen Segelschiff organisieren möchten. Und obwohl sich die Welt und Jugend in den letzten Jahrzehnten ziemlich verändert haben, hat eine Reise auf einem traditionellen Segelschiff noch immer alles in sich, um für die schönste Woche aus jedermanns Schulzeit zu sorgen!

Ein Aspekt, der sich besonders verändert hat, ist der Arbeitsdruck der Lehrer. Das verstehen wir, und darum tun wir unser Bestes, um die Lehrer, die ihren Schülern eine tolle Woche besorgen möchten, weitestgehend zu unterstützen. Das beginnt mit einem deutlichen Angebot und einer ehrlichen Beratung über die Plus- und Minuspunkte unserer Schiffe mit Bezug auf Ihre spezifischen Wünsche.

Zudem wird oft gewünscht, dieser Woche einen lehrreichen Charakter zu verleihen. Auch das gehört auf jeden Fall zu den Möglichkeiten - so können wir, zusammen mit dem Skipper, eine Route für Sie zusammenstellen, die ein oder mehrere Museen enthält.

Das schönste am Segeln ist, dass die Schüler lernen, ohne Smartphone miteinander umzugehen, da der Empfang auf dem Wasser oft beschränkt ist. Als Kompromiss können sie sich dann in vielen Hafen mit dem kostenlosen WLAN auf die Pokémon-Jagd begeben (wir kennen die besten Poké-Stops rund ums IJsselmeer).

Was sich nicht geändert hat, ist die Tatsache, dass die Schüler nach ein paar Tagen an Bord als enges Team von Bord gehen und sie, auch wenn sie später erwachsen sind, für immer tolle Erinnerungen an ihre Klassenfahrt haben werden! Und wir sind stolz darauf, Schülern und Lehrern bereits seit mehreren Generationen dabei zu helfen.