Sicherheit auf den Schiffen

<< Zurück

Alle Schiffe von Frisian Sailing Company wurden von den zuständigen Behörden geprüft und von der Schifffahrtsinspektion mit den entsprechenden Zertifikaten versehen.

Sie verfügen über die gesetzlich vorgeschriebenen Rettungs- und Sicherheitsmittel. Zur Standardausrüstung gehören unter anderem: Schwimmwesten für alle Mitsegler, Rettungsbojen, Sanitätskoffer und UKW. Es besteht Funktelefonkontakt mit dem Land.
Bei der jährlichen Überprüfung werden Pumpen, Gas-, Elektrizität und die Maschinenkammer, der Feuer- und Rauchalarm und die Feuerlöschanlagen kontrolliert. An Seeschiffe werden extra hohe Sicherheitsanforderungen gestellt. Die Schiffe von Frisian Sailing Company, die außerhalb von den Niederlanden fahren, verfügen auch über ISM-Zertifikate.