Gästebuch

Nadine

September 2020 - Mare fan Fryslan
es war ein wunderschöner Urlaub an Bord der Mare fan fryslan :-)
Die Crew war super lieb u. aufmerksam. Alle hatten immer ein Lächeln parat und waren immer für einen da wenn man Fragen hatte oder was gefehlt hat.
Grosses Lob auch an unseren Koch Felix!:-) In der kleinen Küchen hat er sich immer wieder eine Überraschung einfallen lassen. z. B. gab es einmal morgens zum Frühstück Waffeln.... gekochtes Ei ... Rührei... immer wieder mal anderst das war richtig Klasse!
Die Radtouren waren auch super beschrieben u. für jeden was dabei.

Leider verging die Woche viel zu schnell.

Erik

September 2020 - Vliegende Hollander
Erik
Ein perfektes Wochenende. Wir waren mit unserem Männerchor Diefflen zu Gast auf der Vliegende Hollander und restlos ALLE waren begeistert von der besonderen Atmosphäre an Bord, unter Deck und an Land. Besonderes Lob an unseren Skipper Frank und seinen 1. Offizier Jan. Professionell, unaufdringlich und vor allem super sympathisch haben sie uns (an)geleitet und mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Gerne wieder und für jeden absolut empfehlenswert!

Hans-Juergen Wulf

Augustus 2020 - Elizabeth
Hans-Juergen Wulf
Wir haben eine abwechslungsreiche und stürmische Woche hinter uns. Kapitän Alwin und seine Crew haben uns jedoch bestens versorgt (die Küche war excellent) und so hatten wir eine schöne Zeit an Bord. Es war sehr interessant, die Tour einmal andersherum zu machen. Nächstes Jahr sind wir wieder dabei.

Uwe Hiltscher

Augustus 2020 - Gaia
Wir sind eine Jugendfeuerwehr (8-16-jährige Kinder +Betreuer) aus Oybin (bei Zittau), im äußersten Zipfel im Südosten Deutschlands und wir fuhren fast 900 km und 13 Stunden mit einem Reisebus nach Lemmer um mit der Gaia zu segeln. Dies nun schon zum 2. Mal. Das erste Mal im Juli 2016. Von der Busfahrt bis über die 7-tägige Segelreise verlief alles gut und wie geplant, so wie 2016 auch schon. Das Schiff ist super und ordentlich und Rob, der Skipper, macht Segel-Wünsche möglich. Gut auch, das er auf Kinder eingehen kann und auch diese beschäftigen kann, z.B. mit flechten von Armbändern. Auch ein riesen Lob an unsere Matrosin Miriam, mit ihr verstanden sich alle gut.

Stefanie

Augustus 2020 - De Onderneming
Stefanie
Unsere corona-konforme Segel-Woche mit Skipper André und Matrose Jakob war perfekt. Die beiden sind nicht nur freundlich, nett und kompetent, sie haben sogar guten Draht zur Wettergöttin! Wir hatten eine wunderschöne Tour mit Stationen am Ijsselmeer, im Wattenmeer, auf den Inseln und in den friesischen Kanälen. Dabei ganz viel Sonne, glitzerndes Wasser und frischen Wind. Die perfekt ausgestattete Küche hat uns mehr und mehr inspiriert, unsere Crew mit "Tussendoortjes" (Zwischensnacks) und weiteren Mahlzeiten zu bekochen. Das war uns und unseren drei Kindern (10, 16 und 18 Jahre) eine Freude, weil wir uns von den beiden so gut versorgt und verwöhnt fühlten. Und dabei waren wir vor Reiseantritt unsicher, wie das wohl werden würde - nur wir fünf und die zweiköpfige Besatzung... Klasse ist es geworden! Vielen Dank noch mal an André und Jakob!
Vielen Dank auch an Frau Fennema für die perfekte Buchungsorganisation.
Die Woche hat uns und unseren Kindern sehr gut gefallen. Wir empfehlen das Schiff "De Onderneming" und die Crew und die Vermittlungsagentur gerne weiter.“