Texel

Zurück nach: Reiseziele IJsselmeer | Reiseziele Wattenmeer | Friesischen Binnengewässern

Texel

Texel ist die größte Watteninsel, die neben einem wunderschönen Dünengebiet und einem besonders langen Sandstrand auch noch eine einzigartige Kulissenlandschaft bietet, wo Wiesen und Blumenzwiebelfelder in Wälder übergehen. Man kann Texel am besten auf dem Fahrrad erkunden, da die Entfernungen zu Fuß etwas zu groß sind. Zum Glück gibt es im und um den Hafen von Oudeschild genügend Einrichtungen und Aktivitäten in Fußnähe (worunter ein Fahrradverleih und ein kleiner Sandstrand!).

Allgemein

Texel ist eine große Insel, die jedem Besucher mehr als genug Unterhaltung bietet. Außerdem ist die Insel bekannt für ihre handwerklichen und/oder biologischen regionalen Produkte. Auf Texel gibt es zum Beispiel sogenannte „Pflückgärten“, können Sie im Frühjahr kleine Lämmer knuddeln und die Bierbrauerei von Texel besuchen. In den verschiedenen Orten auf Texel gibt es zudem genügend Geschäfte, Terrassen und Restaurants, sodass Ihnen nicht schnell langweilig wird.

Einrichtungen

  • Supermärkte
  • Einkaufsstraßen
  • Fahrradverleih
  • Touristenbüro
  • Sandstrände
  • Viele verschiedene Restaurants
  • Gemütliche Terrassen und Strandpavillions
  • Verschiedene Museen

Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

Das VVV-Touristenbüro in Den Burg verfügt über eine komplette Übersicht aller Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Veranstaltungen. Den Burg liegt zwar nicht in Fußnähe zum Hafen von Oudeschild, aber glücklicherweise gibt es diese Übersicht auch auf www.texel.net.

Ein tolles Erlebnis ist eine Führung durch die Bierbrauerei von Texel (mit einer Verkostung als krönender Abschluss!), die Sie buchen können. Die Brauerei ist etwa 20 Gehminuten vom Hafen von Oudeschild entfernt, wodurch es kein einziges Problem ist, die Verkostung auf der dortigen großen Terrasse etwas ausgiebiger zu gestalten. Gehen Sie für alle Informationen und Reservierungen zu www.texels.nl.

Eines der Lieblingsmuseen unserer Schiffsführer ist das Juttersmuseum (zu Deutsch: Strandgangmuseum), nahe Den Burg. In diesem Museum finden Sie eine immense Sammlung am Strand angespülter Gegenstände, hinter denen sich oftmals eine Geschichte verbirgt. Von Oudeschild aus ist das Schipbreuk- en Juttersmuseum Flora (zu Deutsch: Schiffbruch- und Strandgangmuseum Flora) prima mit dem Fahrrad zu erreichen. Gehen Sie für Öffnungszeiten und weitere Informationen zu www.juttersflora.nl

Eine einzigartige Erfahrung für Jung und Alt ist Ecomare. Es ist nicht nur eine bekannte Seehundstation, sondern auch (auch für Kinder) ein besonders interessantes Naturmuseum und Meeresaquarium. Es ist eine wunderschöne Erfahrung, Seehunde und Schweinswale aus nächster Nähe zu bewundern. Außerdem liegt Ecomare unmittelbar am Strand und inmitten des Nationalparks „Duinen van Texel“. Von Oudeschild aus ist dies ein besonders beliebter (Halb-) Tagesausflug. Alle Informationen finden Sie auf www.ecomare.nl

Ihr Segeltörn planen

Kein Segeltörns gleicht dem anderen. Deshalb sind wir Ihnen gerne behilflich bei der Planung Ihres Segeltörns auf einem traditionellen Segelschiff. Kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung oder fordern Sie einfach online ein Angebot an.